Über uns 

Das Unternehmen

2013 eröffnete der Lackierermeister Karol Niedzwiedzinski eine Lackiererei in der Tölzer Straße im oberbayrischen Lenggries. Mit über 25 Berufsjahren, die Hälfte davon in Lenggries, ist Niedzwiedzinski jetzt selbst der Chef, unterstützt von Ehefrau Renata.

Auf rund 180 Quadratmetern vom Vorbereitungsraum über den Mischraum und die Spritzkabine bis zum Finishplatz bietet der Handwerksbetrieb mit modernen Anlagen alles rund ums Lackieren. Mit einem Analysegerät kommt der »Lackdoc« jedem Farbton auf die Spur, sodass sich Lackreparaturen vollkommen spurlos einfügen.

 
Ihr Weg zu uns